Die Macht des X – bald auch für Bethesda-Titel

06.11.17

Die Veröffentlichung einer neuen Spielkonsole ist manchmal etwas bittersüß. Man freut sich natürlich über all die neuen Features und die bessere Leistung, aber man sagt auch den Konsolen der vorherigen Generation Lebewohl und spielts das eine oder andere Lieblingsspiel noch einmal durch. Im Fall der kommenden Konsole Xbox One X ist das nicht der Fall. Die X ist die leistungsstärkste Xbox-Konsole überhaupt und erweitert die unglaublichen Features – und nicht zu vergessen die Spielebibliothek – der Xbox One. Und wie bei der PlayStation 4 Pro im letzten Jahr (ihr erinnert euch bestimmt an The Elder Scrolls Online, Fallout 4 und Skyrim Special Edition) freuen wir uns, unsere Unterstützung der Xbox One X in mehreren unserer Spiele ankündigen zu können.

Hier bieten wir euch eine Vorschau auf alles, was Spieler der Xbox One X in den kommenden Updates erwarten können. Und natürlich werden wir in naher Zukunft weitere Einzelheiten zu den Verbesserungen für Xbox One X und PlayStation 4 Pro veröffentlichen, wenn diese Updates aufgespielt werden.

Geplante Verbesserungen für Xbox One X

Wolfenstein II: The New Colossus

  • Unterstützt 4K-Auflösung

Fallout 4

  • Unterstützt Ultra 4K HD-Auflösung
  • Verbesserte Features sind unter anderem:
    • Dynamische Auflösung
    • Erhöhte Darstellungsreichweite für Bäume, Gras, Objekte und NSCs
    • Verbesserte volumetrische Lichteffekte

Skyrim Special Edition

  • Unterstützt Ultra 4K HD-Auflösung
  • Verbesserte Features sind unter anderem:
    • Dynamische Auflösung

Dishonored 2 & Dishonored: Der Tod des Outsiders

  • Unterstützt 4K-Auflösung
  • Verbesserte Features sind unter anderem:
    • Dynamische Auflösung
    • Verbesserte Bildratenstabilität
    • 4K-Texturen
    • Verbesserte Geometrie-/Sichtweite
    • Verbessertes Anti-Aliasing
    • Verbesserte Schattenqualität

The Evil Within 2

  • Verbesserte Features sind unter anderem:
    • Verbesserte Auflösung
    • Höhere Bildrate
    • 30 FPS-Sperre aufgehoben

The Elder Scrolls Online

  • Unterstützt native 4K-Auflösung und HDR
  • Verbesserte Features sind unter anderem:
    • Erhöhte Sichtweite
    • Verbesserte Schatten mit SSAO
    • Verbesserte Wasserreflexion

Das Xbox One X-Update für ESO erscheint nächste Woche. Weitere Einzelheiten findet ihr hier.

Zusätzlich werden auch Fallout 3 und The Elder Scrolls IV: Oblivion die Vorteile der neuesten Xbox-Konsole genießen und Teil des Xbox One X Enhanced-Katalogs werden. Sämtliche Einzelheiten findet ihr auf Xbox.com.

Wie bereits erwähnt werden wir neue Informationen zu unserer Unterstützung von Xbox One X (und PS4 Pro) veröffentlichen, wenn in diesem Quartal und dem nächsten Jahr Updates für unsere Spiele erscheinen.