The Evil Within 2 – Gefahren hinter jeder Ecke

11.08.17

Ihr glaubt, ihr wärt paranoid? Dann versucht einmal, in Sebastians Fußstapfen zu treten und durch Union zu wandern. Wobei ... ist es überhaupt Paranoia, wenn man tatsächlich von jemandem verfolgt wird? Ob nun grauenvolle Kreaturen, die die Straßen Unions durchstreifen, verdorbene Individuen, die die STEM-Welt nach ihren durchtriebenen Bedürfnissen und Vorstellungen manipulieren, oder Mobius, die Organisation, die aus den Schatten heraus die Fäden in der Hand hält – alles und jeder ist hinter Sebastian her.

"Ihr solltet stets auf der Hut sein", so Game Director John Johanas, "In The Evil Within 2 haben wir sehr weitläufige Level, die man nach Belieben erkunden kann. Aber auch in diesen gewaltigen Bereichen lauern hinter jeder Ecke Gefahren auf euch. Man kann sich nie ganz sicher fühlen."

TEW2 Danger Experiment

Hier gibt es nur Monster

In The Evil Within 2 herrscht kein Mangel an bösartigen Kreaturen – und sie alle wollen Sebastian auseinander nehmen. Die entsetzlichen Horden von Gegnern, die durch die Straßen Unions ziehen und in dunklen Ecken lauern, sind nicht das einzige Problem, denn in The Evil Within 2 warten natürlich auch mächtige, unverkennbare Gegner auf Sebastian , alle mit eigenen Fähigkeiten, denen der Ex-Detective mit ausgeklügelten Strategien begegnen muss. Diese ikonischen Gegner entstammen den kranken Fantasien von Monstern in Menschengestalt, von denen euch zwei bereits begegnet sind: Stefano und Theodore.

"Stefano ist durch und durch ein Künstler", erklärt Johanas, "Ihn umgibt ein großes Geheimnis, aber wenn ihr erfahren wollt, warum er im STEM ist, müsst ihr das selber herausfinden. Er hat eine ganze Palette an Monstern, die seinem Willen unterworfen sind, darunter auch Obscura. Obscura liebt es, schauerliche Fotos ihrer Opfer zu machen – so wie ihr Meister Stefano."

TEW2 Danger Stefscura

Wir haben mit dem "Survive"-Gameplay-Trailer bereits etwas Licht ins Dunkel des Mysteriums namens Stefano gebracht, Theodore hingegen ist uns weiterhin ein komplettes Rätsel. "Noch wollen wir nicht zu viel über ihn verraten", so Johanas, "Aber wie Stefano hat er sein eigenes Reich, in dem ganz andere Monster und Dämonen auf Sebastian warten."

"Ich muss zugeben, dass Stefano und Theodore meine Lieblingsgegner im Spiel sind", so Autor Trent Haaga, "Sie sind keine Monster im eigentlichen Sinne, aber sie sind die Schöpfer und Meister von Kreaturen wie Obscura. Deswegen und wegen ihrer interessanten und doch unheimlichen Persönlichkeit sind sie die wahren Monster. Neben Theodore, Stefano und einigen Mobius-Agenten, gibt es eine Reihe von Charakteren, mit denen Sebastian im STEM interagieren kann."

TEW2 Danger Morgue

Mobius & STEM

Und wie eben schon erwähnt, gibt es da noch Mobius, den Grund, warum Sebastians Leben überhaupt so ist, wie es ist. Sie haben Sebastian im ersten Teil in den STEM geschickt. Sie haben seine Tochter entführt und sie als Kern in ihrer neuen STEM-Welt eingesetzt. Sie sind diejenigen, die Sebastian zurück in diesen Albtraum schicken, der ihn das letzte Mal schon fast das Leben gekostet hätte. Mobius hat Sebastian alles genommen – doch jetzt brauchen sie ihn, um ihr Chaos wieder ins Lot zu bringen.

"STEM in der Macht von Mobius ist in etwa so als hätte Freddy Krueger die Matrix in die Hände bekommen", so Haaga, "Die Welt im STEM ist ein wahrgewordener Albtraum und Sebastian steckt mittendrin. Er weiß nicht, was vor sich geht oder was auf ihn wartet. Er weiß nur, dass er seine Tochter retten muss und dass Mobius seine einzige Möglichkeit ist."

TEW2 Danger Stampede

Mobius verlässt sich zwar widerwillig auf Sebastian, doch das bedeutet nicht, dass er einen Einfluss auf seine Situation hat. Ganz im Gegenteil. Sie haben immer noch Lily und wissen genau so wenig wie Sebastian, was ihn in Union erwartet. Mobius hat den Kontakt zu ihren Agenten im STEM verloren, sodass Sebastian ohne jegliche Informationen in die Albtaumwelt hinabsteigt.

"Sebastian ist Mobius' letzte Option", erklärt Johanas, "Vor ihm hat Mobius bereits Leute in den STEM geschickt, die euch vielleicht über den Weg laufen werden. Aber ob sie euch helfen ... nun, das müsst ihr selber herausfinden."

TEW2 Danger Stairs

Verglichen mit den Monstern vor seinen Augen und der schattenhaften Organisation, die im Hintergrund die Fäden zieht, ist vermutlich selbst eure größte Angst eine Kleinigkeit im Vergleich zu Sebastians misslicher Lage.

Weitere Infos zu The Evil Within 2 findet ihr in diesen Artikeln und Videos:
The Evil Within 2 – Passt euer Spielerlebnis an
The Evil Within 2 – Das Wichtigste zur Geschichte
The Evil Within 2 – "Survive"-Gameplay-Trailer
13 Dinge, die ihr über The Evil Within 2 wissen müsst
The Evil Within 2 – Zurück in den Albtraum