13 Dinge, die ihr über The Evil Within 2 wissen müsst

15.06.17

Die letzten Jahre waren nicht gerade ein Zuckerschlecken für Sebastian Castellanos. Er verlor seine Familie und seinen Job. Er war in einer tödlichen Höllenwelt gefangen, die dem Geist eines Serienmörders entsprang. Und das Schlimmste steht ihm noch bevor: In The Evil Within 2 erhält er die Chance zur Wiedergutmachung – doch um seine Familie zu retten, muss er in den Albtraum zurückkehren. Weitere Einzelheiten zur Story erfahrt ihr hier. Nachfolgend haben wir zusammengefasst, was wir (bisher) über The Evil Within 2 wissen.

1. Mobius sind zurück (und böse wie eh und je)

Drei Jahre lang konnte Sebastian sie nicht aufspüren, doch nun feiern die wahren Antagonisten des ersten Spiels ihr Comeback. Mobius ist eine ebenso mächtige wie undurchsichtige Organisation, die der ganzen Welt Friede und Ordnung bescheren will – behaupten sie zumindest. Ihre mysteriöse Maschine – STEM – ermöglicht geteilte Bewusstseinserfahrungen, indem es menschliche Hirne in einer alternativen Welt miteinander verbindet, die mit einem Kerngehirn erschaffen wird. Mobius hofft, dass STEM der Schlüssel zum Erreichen von "Friede und Ordnung" ist. Ihre wahren Motive blieben bislang ein Geheimnis, das Sebastian bei seiner Erkundung der neuen STEM-Welt „Union“ lüften will.

2. Kleine Stadt mit großen Rätseln

“Union ist die Welt, die Mobius innerhalb von STEM erschaffen hat, indem sie Lilys Verstand als Kern verwendeten”, meint Game Director John Johanas. “Auf den ersten Blick wirkt sie wie eine kleine ländliche Stadt, aber nach seiner Ankunft stellt Sebastian schnell fest, dass dieser Ort alles andere als friedlich ist. Was in Union eigentlich passiert und welchem Ziel die Stadt dienen soll, sind nur einige der Rätsel, die es bei eurer Erkundung zu lösen gilt.”

3. Ein Draht zur Außenwelt

Seit Jahren galt Sebastians Tochter Lily als tot, dabei befand sie sich in der Gewalt von Mobius – und wird nun in STEM vermisst. Um sie zu finden, muss Sebastian seine alte Dienstmarke entstauben und sich auf seine Fähigkeiten als Detective besinnen. Sein neues Kommunikator-Gerät ist nützlich, um die Welt, in der er gefangen ist, besser zu verstehen. Mit diesem steht Sebastian außerdem mit seinem früheren Schützling Juli Kidman, und damit mit der Außenwelt, in Verbindung und erfährt mehr über die Situation in Union.

4. Union steckt voller Geheimnisse

“Sebastians Kommunikator erlaubt ihm, mit Kidman in Kontakt zu bleiben. Durch die Instabilität innerhalb von STEM empfängt er damit auch Resonanzen vergangener Ereignisse in Union”, erklärt Game Director John Johanas. “Der Kommunikator hilft nicht nur beim Auffinden von Missionszielen, sondern führt euch auch zu Storys über Ereignisse, die in STEM passiert sind.”

Entdeckt Sebastian einen der Resonanzpunkte, helfen ihm die enthüllten Informationen dabei herauszufinden, was in Union passiert ist. Vielleicht führen sie ihn auch zu nützlichen Ressourcen.

TEW2 13Things Communicator 730x411

5. Ihr seid in (guter?) Gesellschaft

Sebastian ist in Union nicht allein. Zunächst hält er das für keine gute Sache (schließlich hat er nicht gerade das beste Verhältnis zu Mobius),doch die Mobius-Agenten, denen er begegnet, erweisen sich als wichtig für seine Mission.

“Sebastian muss in Union nach Überlebenden suchen, die ihn mit Informationen versorgen können”, meint Johanas. “Er kann von ihnen erfahren, wo es in der Spielwelt Nebenmissionen, Ressourcenlager und neue Schauplätze zum Erkunden gibt. Durch sie bekommt er auch ein besseres Verständnis für die Schrecken dieser Welt.”

6. Offen für Erkundungen

Bei The Evil Within 2 bietet der Spielrhythmus viel mehr Flexibilität als im Vorgänger. Die nichtlineare Struktur der Welt erlaubt es euch, so viel (oder so wenig) zu erkunden, wie ihr wollt. Rennt ihr angriffslustig herum oder schleicht ihr lieber leise durch die Schatten, um Munition zu sparen und jedes versteckte Detail zu finden? Es liegt ganz an euch, wie ihr spielen wollt.

“Das Spiel öffnet sich schon ziemlich früh mit einigen große Karten, die euch verschiedene Optionen beim Überlebenskampf bieten”, erklärt Johanas. “Ihr könnt Nebenmissionen absolvieren und solltet auch ein wenig erkunden, um eine bessere Chance gegen die Schrecken zu haben, die euch erwarten. Wir geben euch die Gelegenheit, Waffen und Vorräte in der Welt aufzustöbern. In welchem Ausmaß ihr sie wahrnehmen wollt, bleibt euch überlassen.”

7. Handwerklich begabt

“Das ist ein Survival-Horror-Spiel, Ressourcen sind also knapp. Doch diesmal gibt es ein Crafting-System, um Munition für die Waffen herzustellen, die ihr am liebsten einsetzen wollt. Oder von denen ihr euch bei bestimmten Kämpfen die beste Wirkung versprecht”, erklärt Johanas.

TEW2 13Things Crossbow 730x411

Ihr könnt immer noch Munition finden, aber bestimmte Ressourcen werden zufällig verteilt. Verlasst euch also nicht darauf, dass ihr immer das erbeutet, was ihr gerade braucht. Doch durch das neue Crafting-System seid ihr nicht mehr alleine auf das angewiesen, was ihr in den Straßen von Union findet. Es gibt euch mehr Freiheit, so zu spielen wie ihr wollt.

8. Ein Rennen gegen die Zeit

“Als Sebastian Union zum ersten Mal betritt, erfährt er, dass etwas schiefgelaufen ist und Union kurz vor dem Kollaps steht”, meint Producer Shinsaku Ohara. “Inmitten dieses Chaos wird er in schreckliche Regionen vordringen, geschaffen von Mördern, die STEM für sich beanspruchen. Und als wären Mörder und die monströsen Kreaturen, die diese Welt bevölkern nicht genug, sieht er sich auch mit seinen eigenen Ängsten konfrontiert und muss einen Weg finden, sie zu überwinden.”

Unions Zustand ist ein Spiegelbild von Lilys Geisteszustand. Sebastian muss sie aufspüren und retten, bevor Union völlig auseinanderfällt.

9. Neue Gesichter des Bösen

Wie oben erwähnt bekommt ihr es in Union auch mit menschlichen Gegnern zu tun, die womöglich noch unheimlicher als die Monster sind. Unser Cinematic Trailer gibt euch einen ersten Vorgeschmack auf die Killer, die es sich in STEM gemütlich gemacht haben: Stefano, ein protziger Fotograf mit einer Vorliebe für “unkonventionelle” Schönheit, und Theodore, über den ihr in den nächsten Monaten mehr erfahren werdet.

10. Albtraumhafte Assistenten

Stefano und Theodore haben jeweils ihre ganz eigenen Kreaturen, die ihnen helfen, ihren Willen in Union durchzusetzen. Obscura entspringt Stefanos Besessenheit mit dem Tod als Kunstform. Man könnte ihr Design fast als elegant bezeichnen … wenn man den selben ausgefallenen Geschmack wie Stefano hätte. Das ist natürlich nur eine der Kreaturen, denen ihr in The Evil Within 2 begegnet.

TEW2 13Things Obscura 730x411

11. Traumatisierter Held

Neben diesen besonderen Gegnern (mehr über Theodores Kreatur zu einem späteren Zeitpunkt) und den „gewöhnlichen“ Monster, welche die Stadt bevölkern, muss Sebastian auch noch mit seinen persönlichen Problemen fertigwerden.

“Als wären Stefano, Theodore und die Bewohner von Union nicht schon genug, wird Sebastian auch noch von den Traumata seiner Vergangenheit heimgesucht”, meint Johanas.

12. Alle sind willkommen

Macht euch keine Gedanken ob ihr direkt mit The Evil Within 2 einsteigen könnt. Mit seiner tiefgreifenden Story steht The Evil Within 2 ganz für sich und zieht auch neue Spieler in seinen Bann. Sowohl alte Fans als auch Neueinsteiger können sich ins Geschehen stürzen, auch wenn es passieren kann, dass Serienneulinge ihren Weg zurück zum Original finden, nachdem sie The Evil Within 2 durchgespielt haben, um noch mehr über Sebastians schwere Vergangenheit zu erfahren.

TEW2 13Things LostWoman 730x411

13. Es erscheint am Freitag, den 13.

The Evil Within 2 erscheint weltweit am Freitag, den 13. Oktober 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Könnte es für die Veröffentlichung eines Survival-Horror-Spiels einen besseren Termin geben?

Wenn ihr sehen wollt, was Bethesda beim Showcase auf der E3 in diesem Jahr alles angekündigt hat, schaut hier vorbei: Bethesda auf der E3 2017