The Evil Within 2 – Schöner sterben mit Sebastian

31.10.17

Ich geb's ja zu, ich habe eine morbide Seite. Ich mag nicht nur meine Filme und Comics schön blutig, sondern erfreue mich auch an makabren Games. Bei einem neuen Horrorspiel probiere ich erst einmal aus, meinen Charakter sterben zu lassen ... auf möglichst grausige Weise, versteht sich. Und Halloween ist nun mal die beste Zeit im Jahr, um blutrünstige Horror-Highlights zu feiern!

The Evil Within 2 widmet sich vor allem der psychologischen Seite des Horrors, bietet aber genug grausige Gore-Gelegenheiten – vor allem, wenn man wie ich nach ihnen sucht. Für mich ist es die perfekte Mischung: Ihr enträtselt das Geheimnis um eure Vergangenheit und geht dem Chaos in Union auf den Grund ... und ab und zu kommt ihr in den Genuss wunderbar abgefahrener Gore-Szenen.

TEW2 BestDeaths Lost

Das bringt uns zu meinem anfänglichen Bekenntnis zurück: Manchmal lasse ich meinen Charakter gerne sterben. Sorry, Sebastian, dich zu quälen hat einfach einen beachtlichen Unterhaltungswert. Hier ist eine Auswahl seiner besten schockierendsten Todesszenen in The Evil Within 2. Es versteht sich von selbst, dass Leute mit schwachen Nerven lieber nicht weiterlesen sollten – weiter unten lauern einige GIFs auf euch.

Wärter

Das monströse Personal von The Evil Within 2 bürgt dafür, dass es keinen Mangel an wundervoll schrecklich schönen ekelhaften Todesfällen gibt. Aber die diesbezüglichen Leistungen des grotesken, kichernden Wärters haben schon eine ganz besondere Qualität.

In einer meiner Lieblingsanimationen verliert Sebastian an Stehvermögen: Ein kräftiger Schwung des Sägenarms schneidet seine Beine auf Kniehöhe ab. Als der arme Sebastian sich verzweifelt davonzuschleppen versucht, holt der Wärter erneut aus und sägt unseren Helden in der Mitte durch. Derart einschneidende Maßnahmen verdienen es, gleich zu Beginn unserer Übersicht gewürdigt zu werden.

TEW2 BestDeaths Guardian

Anima

Anima scheint einem schönen Albtraum entsprungen zu sein. Diese gespenstische Erscheinung taucht im ganzen Spiel immer wieder auf und kann nicht getötet werden. Sie veranstaltet ein Katz-und-Maus-Spiel in den dunkelsten Tiefen von Sebastians Erinnerungen. Mein erster Tod durch Anima hatte mich völlig überrascht. Ich war in einer Erinnerung an die Beacon-Nervenklinik gefangen, als Anima summend durch den Flur streifte und nach mir Ausschau hielt. Ich suchte verzweifelt nach einem Ausweg, als sie plötzlich durch eine Wand in der Nähe schwebte. Sie ergriff mich, bevor ich abhauen und mich verstecken konnte. Geflüster drang aus meinem Kopfhörer, während sie die Lebenskraft aus Sebastian saugte und ihn in eine verdorrte leere Hülle verwandelte. Keine blutige Todesart, aber eine mit besonders viel Gänsehaut.

Wehklagende

Von einer Wehklagenden getötet zu werden, ist ein ziemlich abstoßendes Erlebnis, selbst nach meinen Maßstäben. Mir wird nämlich immer etwas flau im Magen, wenn ich mit dem Mageninhalt von anderen Kreaturen konfrontiert werde. Vor allem, wenn es sich dabei um ätzende Gallensäure handelt. Die erste Wehklagende, die ich erspähte, war von einer Gruppe torkelnder Verlorener umgeben. Es wäre nicht schwierig gewesen, sie zu umgehen, aber schließlich spielte ich einen Lass-Sebastian-Sterben-Walkthrough – also ab durch die Mitte! Ich rannte an den stöhnenden Verlorenen vorbei und auf die große, glühende Frau in ihrer Mitte zu. Während sich die Verlorenen von allen Seiten herandrängten, griff die Wehklagende nach Sebastian. Sie beugte sich über seinen Kopf und spuckte Gallensäure direkt auf sein Gesicht, das sich in eine klebrige rote Masse auflöste.

TEW2 BestDeaths Lament

Schreckensbrut

Wenn etwas kriecht und krabbelt, werde ich panisch. Die Schreckensbrut von The Evil Within 2 flitzt erstaunlich schnell am Boden herum und springt Sebastian mit einer ebenso tödlichen Geschwindigkeit an. Ihre riesigen aufklaffenden Mäuler sind voll messerscharfer Zähne. Und wer hätte gedacht, dass da der ganze Kopf eines Erwachsenen hineinpasst? Das habe ich jedenfalls gelernt, als ich den Mistviechern auf einem Parkplatz zu nahegekommen bin. Da kamen zwei dieser Höllenbestien aus dem hohen Gras angerauscht und mit einem entsetzlichen Knirschen wurde Sebastians Kopf geschwind entfernt. Von wegen "Der will ja nur spielen".

Obscura

Bei einem Bosskampf absichtlich zu sterben, ist nicht gerade besonders clever, aber ich opfere mich ja gerne für euch. Als mein erster richtiger Kampf mit Obscura begann, stellte ich mich in die Mitte des Raums und erwartete mein Ableben. Wie man das bei einer Schöpfung Stefanos erwarten darf, war es künstlerisch wertvoll. Obscuras metallische Auswüchse sprangen heraus und pinnten Sebastian am Boden fest, als würde sie einen Schmetterling in ihre Sammlung stecken. Schließlich ist es viel einfacher für sie, ein gutes Foto von ihm zu knipsen, wenn er eine reglose Leiche ist.

TEW2 BestDeaths Obscura

Der Späher

Man braucht nicht immer Blutfontänen, um eine verstörende Todesart zu inszenieren. Oder was haltet ihr von der Vorstellung, bei lebendigem Leib verdaut zu werden? Genau, igitt! Aber genau das passiert, wenn ihr nicht rechtzeitig vor dem Späher flieht. Sebastian wird geschnappt und für einen kurzen Moment sehen wir noch seine Beine aus dem Maul heraus strampeln, bevor er heruntergeschluckt wird. Dass er dem Späher wahrscheinlich schwer im Magen liegt, ist da nur ein schwacher Trost.

TEW2 BestDeaths Watcher

Jünger

Meinem ersten Jünger begegnete ich im Reich von Theodore. Der hat seine ganz eigene feurige Schergensammlung. Als mich ein Jünger zum ersten Mal abservierte, war es ein Versehen. Ich versuchte mich für einen schnellen Schleichangriff von hinten anzupirschen, verbockte aber das Timing und er erwischte mich. Der Jünger packte mit seinen brennenden Händen Sebastians Kopf und drückte zu, bis es Plopp machte. Es war ein unbeabsichtigter Tod, aber man sieht es nicht alle Tage, dass das Heldenhaupt wie eine reife Weintraube zerquetscht wird.

Vorbote

Es gibt eine Handvoll von Vorboten in The Evil Within 2, aber einer ist eindeutig mächtiger (und wütender) als die anderen. Bei meinem Showdown mit Theodores rechter Hand musste ich zusehen, wie der Vorbote Sebastian erst mit seinem Flammenwerfer aufspießte und ihn dann von innen röstete. Theodores Untergebene bevorzugen ihren Sebastian offensichtlich gut durchgebraten.

TEW2 BestDeaths Harbinger

Das sind nur ein paar Beispiele für Heiterkeit und Frohsinn in Union. Wer weiß, vielleicht erlebt ihr sogar weitere Showdowns mit bekannten Figuren aus dem ersten Spiel. Und was sind eure liebsten mörderischen Momente in The Evil Within 2? Verratet uns eure Erlebnisse in den Kommentaren oder schickt sie uns auf Twitter an @bethesda_de.

The Evil Within 2 ist jetzt für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich. Bei der Fortsetzung zu Shinji Mikamis Survival Horror-Hit von 2014 geht ihr erneut in die Hölle und nehmt es an gruseligen Schauplätzen mit verstörenden Kreaturen auf. Um eure Tochter zu retten, müsst ihr euch euren schlimmsten Albträumen stellen.

Weitere Infos zu The Evil Within 2 findet ihr in diesen Artikeln:
Alles, was ihr über The Evil Within 2 wissen müsst
So überlebt ihr The Evil Within 2
The Evil Within 2 – Einzelheiten zur Veröffentlichung
The Evil Within 2 – Schwierigkeitsgrade und Neues Spiel+
The Evil Within 2 – Passt euer Spielerlebnis an