The Evil Within 2 – Ereignisreiches Union

20.09.17

The Evil Within 2 entführt euch in eine Welt unvorstellbarer Schrecken, in der hinter jeder Ecke der (ziemlich grausame) Tod lauert. Doch sie war nicht immer so ein ungemütliches Pflaster: Ein einstmals idyllischer Schauplatz verwandelte sich in diese bizarre Version einer amerikanischen Kleinstadt. Bei der Schöpfung der Stadt Union diente ein reiner, unverdorbener Geist als Fundament (der sogenannte Kern): Sebastian Castellanos' eigene Tochter Lily. Doch als Lily im STEM verschwindet, verliert diese Welt ihren Kern – und alles geht den Bach herunter. Nun liegt es an Sebastian, seine Tochter zu finden und sie zu retten, bevor das gesamte STEM-System zusammenbricht, während die beiden sich noch darin aufhalten.

Sebastian kann immer noch die Überreste des ursprünglichen Union erkennen: Idyllische Häuschen säumen schlichte Straßen, es gibt ein altmodisches Diner, eine Lackiererei, ein Besucherzentrum, eine kleine Kirche, ein Lebensmittelgeschäft ... nichts, das in einer friedlichen Kleinstadt fehl am Platz wäre. Aber schon vor Lilys Verschwinden wirkte Union etwas reparaturbedürftig – es gab zum Beispiel Schönheitsfehler wie abblätternde Farbe an den Häusern. Doch jedes Detail ist von Mobius so gewollt, bis hin zum leicht verwahrlosten Zustand.

TEW2 CreatingUnion TooQuiet

"Die Leute, die in den STEM hineingebracht wurden – die Persönlichkeiten, die damit verbunden sind – müssen aktiv sein, damit das Gerät funktionieren kann", erklärt Game Director John Johanas, "Mobius hat sich also für einen etwas heruntergekommenen Americana-Stil entschieden. Deshalb ist Union schon vor dem Beginn seines Zerfalls kein makellos glänzender Ort. Die Reparaturbedürftigkeit sorgt dafür, dass die Leute innerhalb des Systems motiviert und aktiv bleiben."

Kindliches Gemüt

Mobius dachte bei der Schöpfung von Union nicht nur an solche kleinen Details. Sie verwendeten Lily als Kern der Stadt, weil man aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt hat. Union war einst voller Menschen aus der echten Welt, die dorthin gebracht wurden, um innerhalb der von Lilys Geist geschaffenen Realität zu leben. Mobius glaubt jetzt, dass nur der reine und unschuldige Geist eines Kindes in der Lage ist, eine solche Realität aufrechtzuerhalten. "Jemand mit starken psychopathischen Neigungen könnte die Welt manipulieren und verfälschen, um sie den eigenen Bedürfnissen und Wünschen anzupassen", so Jonathan in Anspielung auf die im ersten Spiel geschaffene Welt, "Der Kern musste also ein unschuldiges Kind sein und auf der Suche nach einem guten Kandidaten entdeckte Mobius Sebastians Tochter Lily."

Aber was passiert, wenn sich Leute mit diesen "psychopathischen Neigungen" auf eigene Faust in den STEM einschleusen? Sobald Lily und damit der Kern dieser Welt verschwindet, beginnt sie zusammenzubrechen. Und dieser Kollaps ermöglicht es Leuten wie Stefano und schließlich auch Theodore (den wir in den nächsten Wochen noch vorstellen werden), Union als Basis ihrer eigenen bizarren Reiche zu missbrauchen.

TEW2 CreatingUnion StefanoHallway

"Sebastian muss sich verschiedenen ausgeprägten Persönlichkeiten stellen. Jeder dieser Antagonisten ist stark genug, die Welt zu beeinflussen", verdeutlicht Autor Trent Haaga, "So die Kontrolle an sich zu reißen, gelingt nur ganz bestimmten Personen, die sich alle einen Konkurrenzkampf um die Macht im STEM liefern."

"Union ist gewissermaßen ein neutrales Gebiet, das als Grundlage dafür dient, wie die Welt sein sollte", ergänzt Johanas, "Der Kern ihrer Schöpfung war Lilys Geist. Er ist die Säule, auf der diese Welt ruht. Doch nachdem Lily aus dieser Position entfernt wurde, fällt die Welt Stück für Stück auseinander. Leute wie Stefano und Theodore versuchen, diesen geschwächten Zustand auszunutzen, wodurch einige der verschiedenen Gebiete entstehen, die ihr beim Spielen entdeckt."

TEW2 CreatingUnion UnionCollapse

Auf Geisterjagd

Wenn ihr in der Welt von Union eintrefft, steckt sie bereits voller Geschichten und Geheimnisse. Dank Sebastians Kommunikator und der größeren Karten könnt ihr Momente der Vergangenheit entdecken und dadurch mehr über eure Umgebung erfahren. Aber jeder dieser Momente könnte mit einem schrecklichen Ereignis verbunden sein, durch das Sebastian sich kämpfen oder tüfteln muss.

Das Entwicklungsteam bei Tango achtete sehr darauf, genau die richtige Menge dieser Ereignisse einzubauen. Schließlich will man die Spieler auf Trab halten und sie stets motivieren, mehr über die Welt zu erfahren. "Wenn du eine Welt baust, hast du die Schauplatz-Grundlage und weißt, dass du Ereignisse einbauen willst. Also beginnst du damit, sie auf der Karte zu platzieren; der Besuch bestimmter Orte löst bestimmte Reaktionen der Welt aus", erklärt Executive Producer Shinji Mikami, "Dann musst du bedenken, was die perfekte Anzahl von Ereignissen ist, um in einem solchen Spiel die richtige Menge an Spannung zu erzeugen. Du kannst die ideale Balance eigentlich erst rauskriegen, wenn du es wirklich machst. Das sind viele Arbeitsabläufe, bei denen du kreierst, testest, anpasst und wieder von vorne beginnst."

TEW2 CreatingUnion Anima

Zu wenig Ereignisse, und die Welt fühlt sich leer an. Zu viele Ereignisse, und man riskiert die Überforderung des Spielers, denn das Resultat wäre ein unaufhörlich angespanntes Erlebnis ohne jegliche Atempause. Nur mit der richtigen Balance wird gewährleistet, dass sich die Spannungsmomente wirkungsvoll anfühlen. Ihr seid niemals sicher in der Welt, aber diese Ereignisse sorgen für eine andere Art von Nervenkitzel, als wenn ihr zum Beispiel eine düstere Gasse erkundet. Sie erzählen oft eine Geschichte über die Welt, die ihr sonst verpassen könntet. Und das ist eure Entscheidung, denn wenn ihr euch lieber auf die Haupthandlung konzentrieren wollt, dürft ihr solche Ereignisse auch ignorieren.

"Es gibt da eine Nebenquest, die ihr ziemlich früh im Spiel absolvieren könnt, gleich nachdem ihr euren ersten Unterschlupf verlasst und euch Union ansehen könnt", betont Autor Trent Haaga, "Euer Kommunikator entdeckt einen Resonanzpunkt, an dem ihr ein Gespräch aus der Vergangenheit hört. Zwei Soldaten unterhalten sich darüber, wie alles schiefläuft. Ihr könnt diesem Signal auf der ersten Karte folgen und erfahrt so mehr über die Hintergrundgeschichte. Was machten die Leute, als der Zusammenbruch von Union begann? Es ist ein netter kleiner Handlungsstrang, dem ihr nachgehen könnt, während ihr die Gegend erkundet und neue Signale aufschnappt."

TEW2 CreatingUnion Wading

"Jedes dieser Signale wird euch zu einem dazugehörigen Ereignis führen, aber sie helfen auch bei der Erkundung des STEM", verrät Johanas, "Indem ihr diesen Soldaten zuhört, lernt ihr mehr über eure Umgebung und wo man nützliche Dinge wie Ressourcen finden könnte."

Es ist wichtig, dass diese Ereignisse den Spieler vielfältig belohnen. Bei Haagas Beispiel springen einige Vorräte und etwas Hintergrundwissen zu den Vorgängen in Union heraus. Es gibt auch einige Ereignisse wie das Flashback-Haus (das wir bereits ausführlich vorgestellt haben), die zwar keine Ressourcen einbringen, aber sie versetzen euch in nervenzerfetzende Situationen und gewähren Einblicke in Sebastians fragile Psyche.

TEW2 CreatingUnion Slab

"Das Flashback-Haus ist wahrscheinlich mein Lieblingsereignis", meint Johanas, "Wir entwickelten unsere Teleportations-Spielmechanik für diese bestimmte Stelle. Ihr seht zwei verschiedene Schauplätze der Welt, zwischen denen hin und her gewechselt wird. Zugleich passieren alle möglichen Dinge um euch herum und ihr könnt nicht begreifen, was echt ist und was nicht. Ihr wisst nicht, ob ihr wirklich zurück in der Vergangenheit seid oder in einer anderen Realität. Wir wollten, dass das für den Spieler genauso bizarr und erschreckend ist wie für Sebastian. Das Flashback-Haus war eines der ersten Ereignisse, das wir gemacht haben, und es gab den Ton für die Darstellung von Sebastians Trauma an."

The Evil Within 2 erscheint am Freitag, den 13. Oktober für PlayStation 4, Xbox One und PC. Bei der Fortsetzung zu Shinji Mikamis Survival Horror-Hit von 2014 geht ihr erneut in die Hölle und nehmt es an gruseligen Schauplätzen mit verstörenden Kreaturen auf. Um eure Tochter zu retten, müsst ihr euch euren schlimmsten Albträumen stellen.

Weitere Infos zu The Evil Within 2 findet ihr in diesen Artikeln und Videos:
The Evil Within 2 – Der Wärter stellt sich vor
The Evil Within 2 – Echos aus der Vergangenheit
The Evil Within 2 – Stefano und seine Obscura
The Evil Within 2 – Passt euer Spielerlebnis an
The Evil Within 2 – Das Wichtigste zur Geschichte